Im Test: Bunte Kindermode von Babauba – inklusive Gewinnspiel [Werbung]

Zugegeben: In Sachen Mode sind in unserer Familie die Rollen klar verteilt. Während ich tagsüber farblose Bürokleidung trage und abends in Bequemes schlüpfe, sorgt meine liebe Ehefrau für bunte und modische Farbklekse in unserer Beziehung. Klarerweise überträgt sich dieses Faible auch auf die Kleiderauswahl bei unserem 20 Monate alten Sohn. Dafür bietet das Label Babauba mit seiner bunten Kindermode genau die richtigen Outfits. Ich durfte den Online-Shop mit seinen coolen Outfits testen und verlose unter allen Papa-Blog-Leserinnen und Lesern einen 50 Euro Gutschein für Babauba.

Babauba – der Online-Shop

Oben bunt, unten bunt, alles bunt – der Online-Shop von Babauba clustert für ungeduldige Shopper wie mich die Kleiderauswahl. Das Angebot ist riesig und die Wahl kann zur Qual werden. Doch zweimal überlegt, ob das Teil den Anforderungen entspricht, ist oftmals einmal zu viel. Rasch sind die coolen Outfits vergriffen. Und sie kommen auch nicht mehr nach. Denn Babauba designed und produziert selbst, die Stückzahlen sind daher auch limitiert. Hier kommt meine liebe Ehefrau ins Spiel, die auf jahrelange Erfahrung in rascher Entscheidungsfindung beim Kauf von Kleidung bauen kann.

Das Outfit

Ihre Auswahl fiel auf einen Softshell-Overall für den Herbst und Winter und eine Jeans-Bermuda-Shorts. Auch ich durfte mich beteiligen und das dazu passende Kinder-T-Shirt auswählen. Ich brauchte ungefähr dreimal so viel Zeit, vieles schien mir auf den ersten Blick zu knallig. Aber ich habe ja in modischen Fragen „Aufholbedarf“. Schließlich fiel meine Wahl auf das Ultimate-Shirt-ColorfulStars. Jetzt hieß es abzuwarten, ob die Kleidungsstücke tatsächlich unsere Erwartungen erfüllen und den Härtetest bei meinem Sohn bestehen.

Das Paket

In einem roten (die Farbe ist nicht unwichtig – doch dazu später mehr) Paket erreichten uns nach rund einer Woche die drei Teile unserer Wahl. Geschickt an unsere Urlaubsadresse. Ich war wieder einmal zu ungeduldig, um länger auf die neuen Kleidungsstücke zu warten. Und richtig war es. Denn schon beim Auspacken waren wir positiv überrascht. Alle drei bestellten Sachen fühlten sich sehr hochwertig verarbeitet an und versprachen ein angenehmes Tragegefühl. Ja, sie waren bunt, aber nicht schrill, sondern echt „stylish“ – wie es die Mode-Expertin neben mir bezeichnete. Meine (farblose) Skepsis war besiegt. Modisches Highlight war natürlich das von mir selbst ausgesuchte bunte T-Shirt. Um den Softshellanzug werde ich meinen Sohn beneiden. So bequem und praktisch geschnitten wirkte der Overall. Aber dafür muss der kleine Mann noch bis zur kalten Jahreszeit warten. Die Bermuda Shorts hingegen passt ideal für den Sommer. Selbst den Härtetest bestanden die Outfits. Mein Sohn ließ sich ohne Stimmungsschwankungen neu einkleiden.

Die Extras

Doch damit nicht genug. Im Paket warteten noch mehrere Goodies wie u.a. ein Malbuch, ein Notizblock, ein Gewinnlos und die Babauba-Fibel. Diese Einführung erklärt alles rund um das Label, die Babauba-Taler und warum Dienstag und Donnerstag ab sofort rot im Kalender meiner lieben Ehefrau stehen. Denn an diesen Tagen starten jeweils die neuen Kollektionen. Achja, und selbst mit der Farbe des Pakets kann man zusätzlich gewinnen.

Fazit und Gewinnspiel

Ja, Kinder tragen gerne bunt. Dieses Geheimnis lüfte ich nun. Auch wenn es „nur“ einen Online-Shop gibt, macht das Warten auf das Paket richtig Freude. Denn so persönlich und herzlich habe ich selbst noch nie ein Packerl mit Kleidung erhalten. Damit ihr euch selbst auch ein Bild von der bunten Kindermode machen könnt, verlose ich für unter allen Leserinnen und Lesern meines Papa-Blogs einen 50 Euro Gutschein von Babauba.

So gewinnst du!

Alles, was du tun musst, um diesen Gutschein zu gewinnen, ist auf meiner Facebook-Seite das Posting zu liken oder zu kommentieren. Oder du schreibst hier auf meinem Blog einen Kommentar, warum gerade du diesen Babauba-Gutschein im Wert von 50 Euro gewinnen willst.

Bitte beachte die Teilnahmebedingungen:

  • Das Gewinnspiel läuft von Donnerstag, 2. August 2018, bis Sonntag, 5. August 2018, 18 Uhr.
  • Du darfst natürlich meine Facebook-Seite liken, den Beitrag teilen, ausdrucken, abschreiben und darüber reden. Das freut mich zwar sehr, bringt dir aber leider keine Vorteile bei der Verlosung.
  • Über ein „Gefällt mir“ freut sich sicher auch Babauba.
  • Du bist mindestens 18 Jahre alt sind und wohnst in Österreich oder Deutschland
  • Die GewinnerInnen werden nach dem Zufallsprinzip ermittelt und via Messenger oder E-Mail verständigt.
  • Die Gewinnerin / der Gewinner erklärt sich mit seiner Teilnahme bereit, dass ihre / seine E-Mail-Adresse für die Gutscheinvergabe an Babauba weitergeleitet wird.
  • Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht bar ausgezahlt werden.

*Werbung wegen Markennennung

9 Kommentare

  1. Wie süß!!!! Unser Sohn liebt Tiere und Figuren auf seinem Gewand! Er sitzt dann ganz verzückt da und zeigt begeistert auf diese. Die Bekleidung von Babauba ist einfach ein Blickfang!!! Daher würden wir uns sehr über einen Gutschein freuen!!!!!!
    Glg Lisa

  2. Was für ein erfrischender Blog! Danke für deine ehrlichen und unterhaltsamen Berichte. Auch mein Mann hat sich in vielem wiedererkannt 🙂

  3. Hallo, ich würde den Gutschein gern gewinnen, weil Babauba sehr ausgefallene und fröhlich bunte Kindermode macht. Wann, wenn nicht als Kind, soll man so tolle Farben tragen? Wir würden uns über den Gewinn sehr freuen. Liebe Grüße Jennyadel

  4. Wir würden gerne gewinnen, weil mein Sohn zwei Latzhosen von Babauba hat und supersüß darin aussieht, sie aber langsam zu klein werden. Wir brauchen also Nachschub! 😉

    Viele Grüße
    Lisa

  5. Ich lieb deinen erfrischenden Blog bzw deine stets Mega ehrlichen Worte. Man hat es nicht immer leicht als Eltern und sollte es sich gegenseitig nicht noch unnötig schwerer machen 👍🏼

    Wir haben ehrlich gesagt noch nie etwas bei Babauba bestellt, würde mich aber nach deinem Erfahrungsbericht auch gerne von den bunten und beliebten Kindersachen überzeugen 😊

    Alles Liebe & mach weiter so, Claudia aus Österreich

    1. Wow – vielen Dank für deine nette Nachricht, Claudia!
      Und ja, solange mir mein Sohn so viele Themen liefert, mache ich sicher weiter 😉

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere