Baby-Beruhigungtaktiken – mein persönliches Ranking

post image
Share Button

Tagsüber präsentiert sich mein Sohn ausgeglichen, umgänglich und freundlich. Abends hingegen kann auch er etwas launischer agieren. Helfen die Klassiker „Hunger-Stillen“, Windel-Check und die drei „Sch“ (Schnuller, Schaukeln, Sch-Laute, ) nicht aus, muss ein Vater verhaltenskreativ werden. Fünf Beruhigungstaktiken erforschte ich seiner ersten verhaltensoriginellen „Phase“ “ und greife im Fall der Fälle noch immer gerneRead more

Share Button